Skip to main content

Roboter aus Star Wars – Die Helden aus den Filmen bei euch Zuhause

Star Wars gilt als eine der erfolgreichsten Filmreihen aller Zeiten. Neben den vielen spannenden Weltraumschlachten sorgen vor allem die außergewöhnlichen Charaktere in dem fiktiven Universum für eine Menge treue Fans weltweit. Insbesondere eine Spezies hat es vielen Star Wars Jüngern so richtig angetan: Die Roboter. Egal, ob R2D2, C3PO oder BB-8, nahezu jeder liebt die lustigen Blechkisten, die ihren Begleitern stets treue Dienste leisten und immer für einen Spaß gut sind. Besonders interessant ist darüber hinaus, dass die Roboter nicht nur in den Filmen zu bestaunen sind, sondern sogar in der Realität. Und damit meinen wir kein Start Wars Requisiten Museum, sondern live bei euch Zuhause 😉 

Viele Roboter aus Star Wars gibt es nämlich als Spielzeugroboter zu erwerben. Dem Original zum Verwechseln ähnlich und mindestens genauso unterhaltsam. Einige Modelle düsen entweder autonom oder über euer Smartphone gesteuert durch eure Wohnung und erzeugen somit echtes Star Wars Feeling. Insbesondere die Modelle des Herstellers Sphero begeistern uns dabei immer wieder aufs Neue. Extrem detailgetreu gefertigt und mit einem hohen Funktionsumfang stehen die Spielzeugroboter den echten Robotern in nichts nach. Wir haben uns für euch auf die Suche nach den besten Star Wars Robotern gemacht und werden euch unser Ergebnis im Folgenden vorstellen. 

Was können die Roboter aus Star Wars überhaupt?

Bevor wir einen Blick auf die Roboter werfen, schauen wir zuerst einmal auf den Funktionsumfang, den die Spielzeugroboter bieten. Bei unseren Recherchen fiel schnell der große Preisunterschied bei den einzelnen Modellen auf, der sich logischerweise auch in dem Funktionsumfang der Star Wars Roboter wiederspiegelt. Von einer einfachen Fernsteuerung, über App-gesteuerten Modellen bis hin zum frei programmierbaren Spitzenmodell gibt es für jeden Fan ein passendes Modell. Besonders cool fanden wir den BB-8 von Sphero, der sich einerseits genauso wie das Original fortbewegt hat und andererseits gleich eine Vielzahl von Funktionen mitbringt. Unter anderem kann er durch ein sogenanntes Force Band, genau wie sein Bruder im Kino, durch Gesten mit dem Arm gesteuert und befehligt werden.  

Einige Modelle bieten aber auch Features wie holografische Simulationen, die über die Tablet- oder Smartphone-Kamera aufgenommen werden. So kann beispielsweise durch das Wohnzimmer gelaufen werden, während dies auf dem Tablet wie das Innenleben eines Star Wars Raumschiffes aussieht. Die Roboter aus Star Wars sind aber nicht nur zum Spielen perfekt geeignet. Wir stellen euch ein Modell vor, welches gleichzeitig von euch programmiert werden kann. Dabei handelt es sich um einen R2D2 Roboter, der über eine zugehörige App mit Aufgaben und Befehlen belegt werden kann. Dadurch können Programmierkenntnisse und die Grundzüge einer Programmierung erlernt werden. Somit verbindet man den Spaß am Spiel mit der Möglichkeit wertvolles Wissen zu erhalten. 

Sphero Star Wars Roboter “BB-8 Droid”

66,48 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*

Sphero Star Wars R2D2, appgesteuerter Droide

74,74 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Zu Amazon*

Unsere Meinung: Roboter aus Star Wars

Was lange nur der kühnste Traum eines jeden Star Wars Fans war, ist heute längst Realität. Die wahren Helden aus dem Film-Epos wie beispielsweise R2D2 oder BB-8 bei euch Zuhause im Wohnzimmer. Die Roboter stehen dem Original in nichts nach und sind extrem detailreich konzipiert. Durch blinkende LEDs oder originalgetreue Töne erwecken die Spielzeugroboter schnell den Eindruck, als würde der echte Roboter aus den Filmen neben euch stehen. Sicherlich ein riesen Highlight ist der programmierbare R2D2. Dieser fördert einerseits das Verständnis über die Programmierung und andererseits bietet er von allen Star Wars Robotern die meisten Funktionen. Also das ideale Geschenk für alle Star Wars Fans.  

Produktübersicht